Seite wählen

Menschen zu zeichnen habe ich in der Vergangenheit immer vermieden. Natürlich, weil ich der Meinung war, dass ich das nicht gut kann. Am Ende ist die Lösung aber ganz einfach: Sie dürfen nur nicht 100% realistisch dargestellt sein – dann geht jeder Beruf und jeder Mensch.

Auch für die Zeichnungen hier kommt die Inspiration von Simone Abelmanns Funny Sketchnotes Community. Berufe war dort eines der Monatsthemen – schon einige Zeit her, aber an einem der Corona-Wochenenden hatte ich ausreichend Zeit, mich dem Thema mal in Ruhe anzunehmen und mal wieder Menschen für mich zu trainieren. Das finde ich nämlich immer noch schwierig – wobei ich im Nachhinein sagen muss, eigentlich weiß ich gar nicht, warum …

Besonders viel Spaß gemacht hat mir, dass nach der Veröffentlichung der Berufe von A-Z auf Facebook eine Mini-Challenge für mich entstanden ist und sich viele Freunde von mir weitere Berufe gewünscht haben. Die dann entsprechend auch noch umzusetzen hat mir sehr viel Spaß gemacht.